Buchtrailer zu aktuellen Jugendbüchern

Ein Leseförderungsprojekt für die Oberstufe des Kantons Zug 2014 

 

Das Lesen von Büchern und die Verwendung von digitalen Medien gehören bei unseren Schülerinnen und Schülern zum Alltag. Mit dem Herstellen eines eigenen Buchtrailers bietet sich eine kreative Möglichkeit, diese beiden Elemente lustvoll miteinander zu verbinden.

 

Projektidee

20 Schulklassen aus dem ganzen Kanton Zug lesen aktuelle Jugendbücher ihrer Schul- oder Gemeindebibliothek und produzieren im Anschluss einen Buchtrailer. An der Schlussveranstaltung vom 22. Mai 2014 werden alle eingereichten Trailer in einer geschlossenen Vorführung den beteiligten Klassen gezeigt. Diese Buchtrailer können anschliessend in allen Bibliotheken abgespielt werden und zum Lesen der Bücher animieren.